1. Deutsch
  2. English
Logo von Breminale

Alex Mayr

Urban Pop (DE)

Urban Pop

Es soll Künstler geben, die man sofort in eine Ecke stellen, in eine Schublade stecken oder mit einem Stempel versehen kann. Auf den Punkt gegart, hübsch angerichtet, abgelichtet und ab geht’s in den Pop Olymp. Kann man machen, muss man wollen. ALEX MAYR will es auf ihre Art. Und sie will es wissen. Durch den Fleischwolf der Meinungen und Lehren gedreht bleibt die Erkenntnis, sich den Weg nach eigenen Vorstellungen zu bahnen. Dieser führt durch die markierten Reviere der rappenden Gewerke und in die Dunstkreise der Indiebands, der Beatschrauber, Songwriter und Weltmusiker. Was gefällt setzt sich durch und wandert in den Äther der Inspiration und der eigenen Sprache. Organisch, ohne Pomp und Gloria, dafür ehrlich und sexy.

ALEX MAYR steht für urbanen Pop. Detaillierte, minimalistische Arrangements und dunkle Songs treffen auf fette Beats. Immer stehen die bildhaften deutschen Texte im Vordergrund, oft mit einer guten Portion Melancholie. Frühjahr 2018. Der Song „Wenn alles schläft“ knallt durch die Boxen und pumpt die Geschichte von zwei Menschen auf die Straße, die sich leidenschaftlich suchen. Immer wieder und immer nur nachts. Traum oder Realität? Aus einem Guss mit Produzent Biztram in Berlin geschmiedet verspricht der Song erst der Anfang dieses Tagteams zu sein. Die Lunte brennt.

Termine auf der Breminale 2018
  1. Sa, 28. Juli / 20:00 Uhr

Zurück zur Übersicht